Zum Inhalt springen

Die Mitarbeit bei der TelefonSeelsorge bereichert

Qualifizierte Ausbildung

  • ein Jahr lang in regelmäßigen Gruppentreffen mit und von anderen lernen
  • Beschäftigung mit wichtigen Lebensthemen
  • Erarbeiten einer persönlichen Art und Weise der Gesprächsgestaltung

Reflexion (Supervision) der Praxis

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer festen Gruppe
  • Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit

Interessante Fortbildungen

  • Veranstaltungen mit Themen zum ehrenamtlichen Dienst und zur persönlichen Weiterentwicklung

Gemeinschaft

  • Aufgeschlossenes Miteinander
  • Gegenseitige Unterstützung

Telefon

0800 111 0 111

0800 111 0 222

Bistum Eichstätt
Diakonie Ingolstadt